Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

 

Für alle Warenlieferungen und Leistungen der Firma Kehl Wassertechnik GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Anderslautende Vereinbarungen werden nicht Vertragsinhalt.

 

Angebots- und Lieferbedingungen

 

Unsere Angebote sind freibleibend. Druckfehler in Katalogen bleiben vorbehalten.

 

Die Liefertermine stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung, soweit eine verzögerte Belieferung durch unsere Lieferanten nicht von uns zu vertreten ist. Wir behalten uns für die Erfüllung ein Recht auf Teillieferungen vor. Es besteht ausdrücklich kein Anspruch auf Schadensersatz oder sonstige Ansprüche aus Lieferverzögerungen.

 

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt sowie Ereignissen, die die Lieferung erheblich erschweren oder unmöglich machen – hierzu gehören auch nachträglich eintretende Schwierigkeiten bei der Materialbeschaffung, Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Personalmangel, Mangel an Transportmitteln, behördliche Anordnungen -, hat die Firma Kehl Wassertechnik GmbH auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten.

 

Zahlungsbedingungen / Eigentumsvorbehalt

 

Es gelten die auf unseren Rechnungen abgedruckten Zahlungsbedingungen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Kehl Wassertechnik GmbH. Bei Rechnungsbegleichung per Scheck gilt die Zahlung erst dann als erfolgt, wenn dieser endgültig eingelöst und dem Konto der Firma Kehl Wassertechnik GmbH gutgeschrieben wurde.

 

Kommt der Vertragspartner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, so ist die Firma Kehl Wassertechnik GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% zu berechnen.

 

Gewährleistung und Haftung

 

Die Gewährleistungsfrist für Mängel und Fehler unserer Produkte beträgt 12 Monate ab Lieferdatum, soweit keine anderslautende Vereinbarung getroffen wurde.

 

Im Rahmen der Gewährleistungsfrist behalten wir uns vor, Fehler und Mängel kostenlos zu beseitigen oder durch Nachbesserungen für eine fehlerfreie Funktion zu sorgen.

 

Die Gewährleistung entfällt, wenn der Vertragspartner Betriebs- und Wartungshinweise der Firma Kehl Wassertechnik GmbH nicht befolgt oder eigenmächtige Veränderungen am Produkt vorgenommen hat.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche aus Geschäftsverbindungen ist Rottweil.
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten durch Auftragserteilung  oder Annahme von Lieferungen als anerkannt.

Aktuelles

Blätterkatalog verfügbar

mehr...

Neu im Programm

mehr...
Kehl Wassertechnik · Stadionstrasse 4 · 78667 Villingendorf · Tel: 0741/347187 · Fax: 0741/347188 · Email: info@kehl-wassertechnik.de